Stellenangebote: Sozialpädagogische Fachkraft

Erfahrene sozialpädagogische Fachkraft (60 % bis 100 %) - Werden Sie Teil unseres sympathischen, motivierten und kollegialen Teams – wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Erfahrene sozialpädagogische Fachkraft (60 % bis 100 %)

Mit dem Projekt Perspektiven für Flüchtlinge beschreiten wir neue Wege:
Wir unterstützen geflüchtete Menschen gezielt und individuell bei einer nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt.


Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung eines individuellen Eingliederungsplans für die Teilnehmenden
  • Informationen über die Anforderungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt
  • Prüfung der Anerkennung von ausländischen Schul- und Berufsabschlüssen
  • Vermittlung von beruflichen Kompetenzen
  • Sozialpädagogische Einzelfallhilfe bei vermittlungsrelevanten Problemstellungen
  • Individuelles Jobcoaching (Bewerbungsunterstützung)
  • Akquise von Praktikumsstellen
  • Vermittlung der Teilnehmende in Ausbildung oder Beschäftigung
  • Beratung und Unterstützung von Arbeitgebern
  • Enge Kooperation mit dem Jobcenter Emmendingen
  • Abstimmung mit den anderen Teilprojekten
  • Dokumentation der Maßnahme und Berichterstattung



Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder andere anerkannte Abschlüsse (M.A., Diplom, Bachelor)
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe
  • Fundierte Kenntnisse von Empowerment- und anderen ressourcenorientierten Ansätzen
  • Fundierte Kenntnisse in (Job)coaching
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Hohe Kooperationsfähigkeit im Rahmen eines großen Netzwerks
  • Flexibilität und Belastbarkeit, Bereitschaft zu Dienstfahrten
  • Freude an einem großen Gestaltungsspielraum im Kontext eines innovativen Maßnahmekonzepts


Können wir Sie begeistern? Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an:

Stellenangebote: Sozialpädagogische Fachkraft

Patrick Krezdorn

Geschäftsführung

48° Süd gGmbH
Kanaustraße 17
79336 Herbolzheim

 
48° Süd auf Facebook
Trägerschaft Caritasverband Emmendingen e.V. und den Kommunen