Das FAIRKAUF Konzept

In unseren FAIRKAUF- Secondhand Kaufhäusern beschäftigen und qualifizieren wir Menschen die schon lange von Arbeitslosigkeit betroffen sind. Wir verkaufen gut erhaltende Secondhand-Waren, die wir von der Bevölkerung gespendet bekommen. Mit dem Erlös finanzieren wir ein Teil der Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen. Das Projekt wird auch vom Jobcenter Emmendingen unterstützt.

Die FAIRKAUF "Philosophie"

In unseren Kaufhäusern sind Menschen mit geringem Einkommen ebenso wie Menschen mit mittlerem und höherem Einkommen willkommen. Unsere Geschäfte sind ausdrücklich für die breite Bevölkerung gedacht.
Aus diesem Grund legen wir auch sehr großen Wert auf ein professionelles, kundenfreundliches Erscheinungsbild und guten Kundenservice. Sämtliche Waren werden vor der Präsentation geprüft und aufbereitet.
Sie finden ein reiches Sortiment an günstigen Secondhand Waren aller Art – nicht selten auch originelle Fundstücke!

Wir freuen uns, über gut erhaltene Möbel, Kleidung, Haushaltswaren, Elektrogeräte, Bücher, Kinderartikel und vieles mehr!

Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur sinnvollen Beschäftigung und Qualifizierung langzeitarbeitsloser Menschen.

Ihr Spendenangebot

Rufen Sie uns an (07643 333 92 30) und beschreiben Sie kurz, was Sie abgeben möchten. Sie können uns auch gerne eine E-Mail – vielleicht sogar mit einem Foto Ihres Spendenangebotes – senden.
Wir rufen Sie möglichst umgehend zurück und vereinbaren einen Termin mit Ihnen, an dem wir die Spende bei Ihnen zu Hause anschauen bzw. kostenlos abholen.

Sollte sich bei der Abholung herausstellen, dass sich Ihre Waren nicht mehr zum Verkauf eignen, kümmern wir uns, auf Wunsch, gegen Gebühr gerne um deren Entsorgung.

Kleinwaren wie z.B. Textilien, Haushaltswaren oder Spielsachen können Sie auch gerne während der Ladenöffnungszeiten in einem unserer fünf Geschäfte im Landkreis Emmendingen abgeben.

Wir bedanken uns schon heute für Ihre Sachspende!

 

48° Süd gGmbH
Kanaustraße 17
79336 Herbolzheim

AZAV zertifiziert
Inklusionsunternehmen
finde uns auf facebook